Geschäftsführung

herrborchelt.jpgKay Borchelt, Jahrgang 1959, ist Gründungsgeschäftsführer der Gastransport Nord GmbH.

Nach seiner Ausbildung zum Kfz-Mechaniker und Kfz-Meister schloss Borchelt sein Maschinenbaustudium an der FH Wilhelmshaven 1994 mit einem Diplom ab. Im gleichen Jahr trat er bei EWE ein und betreute Deponiegasanlagen und, Blockheizkraftwerke. Zudem war er hier für das Wärme-Contracting zuständig, bis er zwei Jahre später Bau- und Betriebsingenieur für den Bereich Gas in Leer wurde.

Es folgten ab 2002 mehrere leitende Funktionen für die Geschäfte von EWE in Polen, unter Anderem als Vorstandsvorsitzender der MOW (Media Odra Warta Sp. z o.o.), als Geschäftsführer der EWE Zielona Energia und als technischer Vorstand der EWE Polska. Im Anschluss an den Einsatz in Polen wurde Borchelt 2009 Leiter des Netzgebietes Niedersachsen West bei der EWE NETZ GmbH und war hier für rund 600 Mitarbeiter zuständig.

Dr. Tim Olbricht, Jahrgang 1976, ist seit Februar 2022 Geschäftsführer der Gastransport Nord.

Er studierte Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln und wurde an der Technischen Universität Dresden promoviert. 2006 trat Dr. Olbricht in den EWE Konzern ein und befasste sich intensiv mit rechtlichen und operativen Fragen des Zugangs zu Gasversorgungsnetzen. Nach mehreren leitenden Funktionen in der Konzernholding und der EWE NETZ GmbH führte er die Ausgliederung des Ferngasnetzes des EWE Konzerns in die Gastransport Nord. Seit 2012 stand der dem kaufmännischen Ressort der Gastransport Nord vor.

Aktuelles

Biogaswälzungsumlage und Marktraumumstellungsumlage für 2022

GTG informiert, dass die bundesweiten Umlagen für Biogas ...

GTG veröffentlicht Preisblatt für 2022

Das Preisblatt 2022 kann unter dem Menüpunkt „Netzvermarktung ...

Fußzeile