Einschränkungen

einschraenkung

Bei den Wartungs-, Instandhaltungs- und Einbindungsmaßnahmen kann es zu Kapazitätseinschränkungen kommen. Änderungen bezüglich Beginn und Ende der Maßnahmen werden ständig aktualisiert.

Betroffene Transportkunden werden rechtzeitig über mögliche Einschränkungen ihrer Transportkapazität informiert.

Nr.  Station/Leitung  Maßnahme   Beginn Ende   Auswirkungen   Status 
E1/2017 Leitungsabschnitt 17.00.00:
Holtland, Heerenstraße 13 bis Filsum, Hullenweg 2
Wartungsarbeiten

19. KW
(2017)

keine Einschränkungen
abgeschlossen

E2/2017

Anlage Altenesch  Wartungsarbeiten 20. KW - 22.KW
(2017)
keine Einschränkungen abgeschlossen
E3/2017 Leitungsabschnitt 17.00.00:
Westerstede, Am Wehlen 17 bis
Rastede, Neusüdender Straße 159
Wartungsarbeiten 21. KW - 22. KW
(2017)
keine Einschränkungen abgeschlossen
E4/2017 Leitungsabschnitt 17.00.00:
Westerstede, Am Wehlen 17 bis
Rastede, Neusüdender Straße 159

Molchung

22. KW - 23.KW
(2017)

keine Einschränkungen abgeschlossen
E5/2017 Leitungsabschnitt 17.00.00:
Hollwegerfelder Strasse 45 bis Westerstede, Am Wehlen 17

Wartungsarbeiten

 24. KW
(2017)
keine Einschränkungen abgeschlossen
E6/2017 Anlage Steinfeld Wartungsarbeiten  24. KW
(2017)
keine Einschränkungen abgeschlossen

E7/2017

Leitungsabschnitt 17.00.00:
Rastede, Neusüdender Straße 159
Wartungsarbeiten 24. KW - 25.KW
(2017)
keine Einschränkungen abgeschlossen
E8/2017 Leitungsabschnitt 37.05.00:
Nüttermoor-Mooräcker
Wartungsarbeiten  31. KW
(2017)
keine Einschränkungen abgeschlossen
E9/2017 Leitungsabschnitt 11.00.00:
Leer Burweg 8 bis Leer Planellweg 4
Wartungsarbeiten  32. KW
(2017)
keine Einschränkungen abgeschlossen
E10/2017 Anlage Heerstedt Wartungsarbeiten 33. KW - 36.KW
(2017) 
keine Einschränkungen in Planung
E11/2017 Leitungsabschnitt 37.00.00:
Friesoythe, Schwarzenberg
Wartungsarbeiten  35. KW
(2017)
keine Einschränkungen abgeschlossen

Download

PDF, 109.03 KB

Fußzeile